Wanderschuhe Arpenaz 50 Mid Herren schwarz

Webcode :
8354268
Produktvorteile
Langlebige Gummisohle. Wesentlich haltbarer als eine TR- oder TPR-Sohle
ab
9,99 €*

2 ERHÄLTLICHE FARBEN

KUNDENBEWERTUNGEN

kommentare

Bewertung abgeben

Produktvorteile

Grip
CrossContact-Sohle für optimale Rutschfestigkeit auf Naturböden
Dämpfung
EVA-Einsätze in der Ferse für eine gute Dämpfung im Flachland.
Geringes Gewicht
322 g pro Schuh (Größe 43)

EIGENSCHAFTEN titi

Material
Außenseite aus : 50.0% Polyester (PES), Außenseite aus : 50.0% Polyurethan (PUR) Sohle aus : 100.0% Thermoplastisches Elastomer (TPE)‎ Innenseite aus : 90.0% Polyester (PES), Innenseite aus : 10.0% Ethylenvinylacetat (EVA)
Tests
Unsere Schuhe werden von Vertretern der tatsächlichen Zielgruppe unter realistischen Einsatzbedingungen auf Tragekomfort getestet. Der Produktmanager arbeitet unter anderem mit Personen zusammen, die nicht zum Quechua-Team gehören, um die Produkte zu erproben und weiterzuentwickeln.
Konzipiert für
Für leichte, halbtägige Wanderungen bei trockenem Wetter. Für gelegentlichen Gebrauch.
Garantie
2 Jahre

TIPPS

Tipps zur Wartung
Nicht in der Maschine waschen. Mit Seifenwasser und Bürste reinigen. Nicht trocknergeeignet. Nicht in der Nähe einer Heizung trocknen lassen.
Speicher Tipps
Aufbewahrung an einem trockenen, vor UV-Strahlen geschützten Ort

ZUSATZINFORMATIONEN

CrossContact-Laufsohle
Das Sohlendesign ist das Ergebnis umfassender Versuche in unseren Labors. Die spezielle Gummizusammensetzung sorgt für eine gute Kombination aus Griffigkeit und Rutschfestigkeit. Das Design der Außensohle Arpenaz 50 bietet mehr Rutschfestigkeit als Griffigkeit. Griffigkeit: Stabilität auf weichem Untergrund (schlammig oder trocken), Bodenhaftung: Stabilität auf festem Untergrund (feucht oder trocken),
Kauftipps
Beide Schuhe mit Wandersocken im Stehen anprobieren. Probiere mehrere Modelle und bei Bedarf mehrere Größen an. Zwei Komfortpunkte sollten überprüft werden: der Sitz der Ferse und des Vorfußes beim Abstieg. Beim Anprobieren sollten keine Druckstellen spürbar sein. Laufe im Geschäft hin und her. Steigere die Tragedauer deiner neuen Schuhe langsam, um sie einzulaufen.
Welche Größe wählen?
Wähle bei Wanderschuhen am besten eine Nummer größer als gewöhnlich. So wird der Komfort beim Abstieg erhöht, und die Zehen stoßen nicht vorne an. Tipp: Halte deine Zehennägel kurz, und schnüre die Schuhe vor jedem Abstieg so fest, dass der Fuß im Schuh nicht nach vorne rutschen kann.
Einsatztests
Alle unsere Schuhe werden unter Einsatzbedingungen von Vertretern der Zielgruppe auf Tragekomfort getestet. Bei den Einsatztests arbeitet der Produktmanager mit unabhängigen Personen zusammen, um die Produkte zu erproben und weiterzuentwickeln.
Labortest
In weiteren Labortests werden zudem die folgenden Aspekte überprüft: Haltbarkeit von Ösen und Schlaufen, Klebestellen, Schadstoffe, UV-Beständigkeit, Abriebfestigkeit von Außensohle und Schaftmaterial, vorzeitiger Verschleiß.
SEITENANFANG