Wanderrucksack MH100 30 Liter blau

Webcode :
8492950
Produktvorteile
Unser bequemer Bestpreis-Rucksack mit belüftetem Rücken. 2L-Deckeltasche, Innentasche mit Schlüsselhalter, verschiebbare Handytasche vorne
KUNDENBEWERTUNGEN
5 / 5 2 Kundenmeinungen
ab
29,99 €*

3 ERHÄLTLICHE FARBEN

KUNDENBEWERTUNGEN

5 / 5 2 Kundenmeinungen
2 Nutzer empfehlen dieses Produkt

  • Mann
    60 und älter
    23 Mai 2018
    In Benutzung seit 2 bis 8 Wochen
    That review has been deposited on this product version
    api.label.reviewFlag.checkedPurchase.title
    guter Rucksack

    ich habe den Rucksack auf einer 3 tägigen MTB-Tour getragen
    er sitzt perfekt und hat mich den ganzen Tag auf dem Fahrrad nich gestört

  • 08 Mai 2018
    In Benutzung seit 1 Woche oder kürzer
    That review has been deposited on this product version
    SCHÖNER RUCKSACK

    Sehr leicht beim Tragen! Bis jetzt noch nicht unterwegs, aber bin ich sehr zufrieden damit!

Produktvorteile

Volumen
Volumen: 30 Liter, Gewicht: 990 g, Maße: H 58 cm ; B 30 cm, T 21 cm
Tragekomfort
Daumenschlaufen, Hüftgurt, gepolsterte Kontaktbereiche
Belüftung
Optimal belüfteter Rücken (Air Cooling-Label) - verhindert Nässestau.
Stauraum / Fächer
Taschen: 1 außen, 1 innen, 1 f. Trinkblase, 2 Netztaschen, Tasche am Hüftgurt
Strapazierfähig
10 Jahre Garantie
Umweltverträglichkeit
Vergleich der Nachhaltigkeit: Rucksack - sustainability.decathlon.com

EIGENSCHAFTEN titi

Material
Hauptgewebe : 100.0% Polyester (PES) Innenfutter‎ : 100.0% Polyester (PES) Tasche : 90.0% Polyester (PES), Tasche : 10.0% Elasthan
Tests
Unsere Kleidung wird unter realistischen Bedingungen von Nutzern getestet, die der tatsächlichen Zielgruppe entsprechen. Wir sind der Überzeugung, dass nur Tests unter realen Bedingungen zur Verbesserung der Funktionalität und Optik unserer Quechua Produkte führen.
Konzipiert für
Bequemer, pfiffig aufgeteilter Rucksack für Bergwanderungen. Top-Preis!
Garantie
10 Jahre

TIPPS

Speicher Tipps
Aufbewahrung an einem trockenen Ort
Nutzungsbeschränkungen
Nicht wasserdicht – bei Regen Schutzhülle verwenden.

ZUSATZINFORMATIONEN

Labortests
Zur Sicherstellung der Qualität der Komponenten (Stoffe, Schnallen, Gurte, Polstermaterial, Reißverschlüsse usw.) führen wir Labortests durch. Dabei werden unter anderem Abrieb- und Reißfestigkeit, Farbechtheit gegenüber UV-Strahlung und Waschbeständigkeit geprüft. Und last not least wird das fertige Produkt einem Test zur beschleunigten Alterung unterzogen: Dazu schnallen wir den Rucksack einem Dummy auf und setzen ihn dann extremen Belastungen aus, so wie sie auch "in echt" auftreten.
10 Jahre Garantie, Partnerunternehmen
Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung für Schwerkonfektion hat als Partnerunternehmen von Quechua im Bereich der Erforschung und Validierung von Materialien und Komponenten Tests zur Alterung von Rucksäcken durchgeführt. Dabei wurden Materialien, Nähte und das Endprodukt untersucht. Aufgrund der Ergebnisse gewährt Quechua eine zehnjährige Garantie auf die getesteten Rucksäcke (ab Kaufdatum auf Kaufbeleg).
10 Jahre Garantie, Bedingungen
Die Garantie deckt Rucksackmängel ab. Ausgenommen sind Schäden durch normalen Verschleiß und unsachgemäßen Gebrauch. Diese spezielle zehnjährige Garantie wird nur gegen Vorlage des Produkts und des Kaufbelegs gewährt. Im Garantiefall wird das Produkt kostenlos repariert oder ersetzt. Diese Händlergarantie ersetzt nicht die geltenden länderspezifischen Garantiebedingungen.
Ermittlung des Rucksackvolumens
Das Rucksackvolumen wird durch eine Standardmethode ermittelt: Hauptfach und Seitentaschen werden mit kleinen Bällen befüllt, die danach in einen Messbehälter geschüttet werden. An diesem kann das entsprechende Volumen in Litern abgelesen werden.
So stellst du den Rucksack korrekt ein
1. Alle Gurte (Träger, Beckengurt, Entlastungsgurte) lösen. 2. Den Rucksack aufsetzen. 3. Bei Rucksäcken über 50 Liter Hüftgurt um die Hüften legen (die Hüftknochen sollten umschlossen sein) und festziehen, bei kleineren Rucksäcken den Hüftgurt um die Taille legen. 4. Träger festziehen. 5. Zum Schluss die Entlastungsgurte einstellen.
Richtiges Packen des Rucksacks
Das Schlafzeug am Boden verstauen. Schwere Dinge (Zelt, Kocher, Lebensmittel) rückennah platzieren, Kleidung rings herum anordnen. Die Isomatte kann unter dem Deckel verstaut werden, das Zelt bei Bedarf auch unter dem Rucksack. Regen- und Fleecejacke griffbereit halten. In die Taschen werden kleinere Utensilien gepackt, die tagsüber benötigt werden (Sonnencreme, Karte, Brille). Die Trinkblase kann je nach Rucksack im dafür vorgesehenen Fach am Rücken verstaut werden.
Umweltfreundlichkeit
Die Umweltauswirkungen eines Produkts werden unter Berücksichtigung unterschiedlicher Indikatoren über den gesamten Produktlebenszyklus berechnet. Durch ein globales Notensystem (A, B, C, D, E) kannst du die Umweltfreundlichkeit von ähnlichen Produkten (T-Shirts, Hosen, Rucksäcke usw.) direkt miteinander vergleichen. DECATHLON hat sich freiwillig zu dieser Kennzeichnung verpflichtet. Weitere Infos auf: http://sustainability.decathlon.com/
SEITENANFANG