AUSLAUFMODELL

Trekkingschlafsack Forclaz 15/20 °C Ultralight grün

Webcode :
8382842
Produktvorteile
Mit den Schlafsäcken der Ultralight-Serie koppelbar. Temperaturbereich: Komfortbereich 15 - 20 °C. Zwei 3/4-lange Zweiwege-Reißverschlüsse zur Wärmeregulierung. Leicht und kompakt. Packhülle
KUNDENBEWERTUNGEN
4.63 / 5 8 Kundenmeinungen
ab
34,99 €24,99 €*
Preise gültig ab 13/09/2017, solange Vorrat reicht

2 ERHÄLTLICHE FARBEN

KUNDENBEWERTUNGEN

4.63 / 5 8 Kundenmeinungen
8 Nutzer empfehlen dieses Produkt
  • Mann
    20-29 Jahre
    09 Oktober 2017
    In Benutzung seit 2 bis 8 Wochen
    That review has been deposited on this product version
    api.label.reviewFlag.checkedPurchase.title
    Ein (sehr dünner) Schlafsack

    Dieser Schlafsack ist sehr leicht und eignet sich meiner Meinung nach überwiegend (in mittleren Breiten) in den Monaten April bis Ende August. Davor und danach ist es zu kühl. Ich habe es im September zwei Wochen am Stück ausprobiert (hatte zwei Hosen, zwei Socken, Hemd, Pulli, Jacke und sehr dünne mikrofaser Decke im Schlafsack an) und bin Nachts (meist zw. 3:00 und 6:00) etwas frierend aufgewacht.
    Die Angabe ,,15/20 °C'' sollte man beherzigen.
    Der Schlafsack wird mit einer Tasche (oder eher gesagt einem Beutel) geliefert und braucht wenig Platz. Dieser Beutel lässt sich wasserdicht verschließen.

  • Frau
    20-29 Jahre
    21 September 2017
    In Benutzung seit 3 bis 6 Monate
    That review has been deposited on this product version
    Sehr gut

    Habe mir den Schlafsack für Festivals gekauft. Leider ist der Sommer in Deutschland doch kälter als gedacht, dafür ist der Schlafsack leider zu dünn. Aber wenn man eine Decke mitnimmt und einen Pulli beim schlafen anzieht ist er auch für den deutschen Sommer geeignet. Die Farbe ist sehr schön und man kann ihn super kompakt verstauen und transportieren. Würde ihn mir wieder kaufen.

  • Mann
    30-39 Jahre
    29 August 2017
    In Benutzung seit 2 bis 8 Wochen
    That review has been deposited on this product version
    Fast alles Top

    Bei der Hülle vom Schlafsack ist die Schnur zum verschließen schon halb zerrissen. Der Rest ist super!

Produktvorteile

Wärmeleistung
Komfortbereich 15 °C - 20 °C. Unterer Grenzbereich 10 °C
Einfach zu transportieren
In Größe L: Gewicht: 680 g, Volumen: 3 Liter. Packhülle
Schlafkomfort
Maße: 217 x 80 cm (in L). Mumienschlafsack. 2 Zweiwege-Reißverschlüsse
Kompatibilität
Der Schlafsack ist mit den Modellen der Ultralight-Produktserie koppelbar.
Pflegeleicht
Maschinenwäsche, Pflegehinweise beachten
Umweltverträglichkeit
Vergleich des Produktlebenszyklus: sustainability.decathlon.com.

EIGENSCHAFTEN titi

Größe
L und XL
Maße (cm)
L 217x80 cm XL 231x84 cm
Gewicht
L: 680 g, XL: 740 g
Packmaß
H 27cm. L Ø13,5/ XL Ø14,5
Umgebungstemp.
15 - 20 °Cund höher
Material
Füllung : 100.0% Polyester (PES) Innenfutter‎ : 100.0% Polyester (PES) Außengewebe : 100.0% Polyester (PES) Gepäckträgertaschen : 100.0% Polyester (PES)
Tests
Schlafsack mit fünfjähriger Garantie ab dem Kauf (Datumsstempel auf dem Kassenbon). Im Garantiefall wird das mangelhafte Produkt kostenfrei repariert bzw. ersetzt. Die Garantie erstreckt sich nur auf Mängel, die nicht durch normalen Verschleiß oder eine unsachgemäße Verwendung auftreten. Diese freiwillige Garantie wird nur gegen Vorlage des Produkts und des entsprechenden Kassenbons gewährt.
Konzipiert für
Ideal zum Übernachten beim Trekking, Wandern oder Biwakieren, bei Temperaturen zwischen 15 °C und 20 °C.
Garantie
5 Jahre

TIPPS

Speicher Tipps
Der Schlafsack lässt sich mit dem Fußteil voran leicht im Packsack verstauen. Für den Erhalt der Bauschkraft sollte man den Schlafsack außerhalb des Packsacks trocken lagern.
Nutzungsbeschränkungen
Größe/Statur: M < 1,70 m. 1,70 m < L < 1,85 m. 1,85 m < XL < 2 m

ZUSATZINFORMATIONEN

Einsatztemperaturen
Der Temperatur-Komfortbereich unserer Schlafsäcke wird durch das unabhängige Labor Aitex gemäß der europäischen Norm (EN) 13537 vom 11.04.2002 gemessen und auf dem Schlafsack angegeben. Der Komfortbereich ist die untere Grenztemperatur, bei der dem Benutzer in ausgestreckter Haltung weder zu warm noch zu kalt ist (ermittelt für eine "Standard"-Frau unter normalen Einsatzbedingungen). Schlafsäcke sollten nach dem Komfortbereich ausgewählt werden.
Angaben zu den Temperaturgrenzen
Der Komfort-Grenzbereich beschreibt den unteren Temperaturwert, bei dem der Benutzer in zusammengerollter Haltung noch bequem schlafen kann (bezogen auf einen „Standard"-Mann unter normalen Einsatzbedingungen).
Wissenswertes über den Temperaturhaushalt
Zwar erzeugt ein Schlafsack keine Wärme, aber er erhält die körpereigene Wärme. Wer müde, ausgekühlt und/oder nass in einen Schlafsack schlüpft, friert möglicherweise auch in einem hochwertigen Schlafsack mit hervorragender Wärmeleistung. Die Innentemperaturen hängen von der Kältebeständigkeit der jeweiligen Person ab (Statur, Müdigkeitsgrad usw.), von ihrer Ausrüstung (z. B. Isomatte), Bekleidung (unbekleidet, mit Unterwäsche u. ä.) sowie von den Witterungsbedingungen (Feuchtigkeit, Wind).
Für mehr Komfort im Schlafsack
Dünne Kleidung tragen, eine Schicht ist ausreichend. Hände, Füße und Kopf vor Kälte schützen: Mütze, Handschuhe, Strümpfe, Fußwärmer, Reiben usw. Eine Trinkflasche mit warmem Wasser kann als Wärmflasche dienen. Aber Vorsicht: Flasche sicher verschließen! Die Muskeln anspannen und darauf achten, dass dabei keine kalte Luft in den Schlafsack dringt. 70% der bei der Muskelarbeit verbrauchten Energie wird in Wärme umgewandelt. Inlett verwenden, möglichst aus Seide.
Maße und Gewicht
Verfügbare Größen: L und XL. Maße (cm): M 203x76 cm / L 217x80 cm. Gewicht: M 630 g / L 680 g. Maße gefaltet: H 27 cm; L Ø 13,5 cm / XL Ø 14,5 cm
SEITENANFANG