Rucksack Forclaz Air+ 40 Liter Damen grau/blau

Webcode :
8382979
Produktvorteile
Ein 40-Liter-Wanderrucksack mit maximaler Rückenbelüftung. Tragesystem und belüfteter Hüftgurt sind auf den weiblichen Körperbau abgestimmt. Die integrierte Regenschutzhülle hat sich bestens bewährt!
KUNDENBEWERTUNGEN
3 / 5 1 Kundenmeinung
ab
59,99 €*

KUNDENBEWERTUNGEN

  • Frau
    40-49 Jahre
    18 Oktober 2017
    In Benutzung seit 1 Woche oder kürzer
    That review has been deposited on this product version
    Okay aber nicht optimal

    Ein optisch schöner Rucksack, gut verarbeitet und preislich sehr attraktiv. Leider mit aus meiner Sicht ein paar wesentlichen Schwachstellen. Das größte Manko sind die fehlenden seitlichen Außentaschen für Getränkeflaschen. Diese müssen im Rucksack verstaut werden, was sehr nervig ist.
    Wenn man einen schmalen Körperbau hat, ist der Rucksack nicht optimal: Selbst bei engster Gurtstellung sitzt der Rucksack nicht optimal auf der Hüfte, sondern zu tief und die Gurtenden hängen dann, wenn man sie nicht zusaammenrollt oder abschneidet, bis unter die Knie.
    Toll wiederum ist das Rückennetz, welches für eine gute Luftzirkulation sorgt.

Produktvorteile

Volumen
Volumen: 40 L / Gewicht: 1325 g / Maße gefaltet: H 68 cm / L 30 cm / T 25 cm.
Stauraum / Fächer
Taschen: 2 außen, 1 innen, 2 seitliche Netztaschen, 2 Taschen am Gurt
Belüftung
Belüfteter Netzrücken (Air Cooling), verstellbare Träger, belüfteter Hüftgurt
Widerstandsfähig
10 Jahre Garantie
Wasserdichtheit
Mit integrierter Regenhülle

EIGENSCHAFTEN titi

Material
Innenfutter‎ : 100.0% Polyester (PES) Hauptgewebe : 100.0% Polyester (PES) Einsatz : 100.0% Polyamid (PA)
Tests
Unsere Rucksäcke werden unter realistischen Bedingungen von Nutzern getestet, die der tatsächlichen Zielgruppe entsprechen. Bei den sogenannten Einsatztests arbeitet der Produktmanager eng mit unabhängigen Personen zusammen, um die Produkte zu erproben, weiterzuentwickeln und zu validieren.
Konzipiert für
Rucksack mit ergonomischen Trägern und einem Hüftgurt, der speziell auf die weibliche Anatomie ausgelegt ist.
Garantie
10 Jahre

TIPPS

Speicher Tipps
An einem trockenen Platz aufbewahren.
Nutzungsbeschränkungen
Bei Regen die Schutzhülle verwenden

ZUSATZINFORMATIONEN

Wasserundurchlässigkeit
Mit integrierter Regenhülle
Technische Tests
Zur Überprüfung der Qualität der Komponenten (Gewebe, Schnallen, Riemen, Polster, Reißverschlüsse) führen wir Labortests durch: Abriebbeständigkeit, Reißfestigkeit, Farb- und Waschbeständigkeit und Wasserdichtigkeit. Ein Test am finalen Produkt simuliert die jahrelange Belastung, der ein Rucksack ausgesetzt ist, um die Widerstandsfähigkeit des Materials zu überprüfen. Dazu wird der beschwerte Rucksack einer Puppe aufgeschnallt, die tausende von Gehkilometern zurücklegt.
10 Jahre Garantie, Partnerunternehmen
Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung für Schwerkonfektion hat als Partnerunternehmen von Quechua im Bereich der Erforschung und Validierung von Materialien und Komponenten Tests zur Alterung von Rucksäcken durchgeführt. Dabei wurden Materialien, Nähte und das Endprodukt untersucht. Aufgrund der Ergebnisse gewährt Quechua eine zehnjährige Garantie auf die getesteten Rucksäcke (ab Kaufdatum auf Kaufbeleg).
10 Jahre Garantie, Bedingungen
Die Garantie deckt Rucksackmängel ab. Ausgenommen sind Schäden durch normalen Verschleiß und unsachgemäßen Gebrauch. Diese spezielle zehnjährige Garantie wird nur gegen Vorlage des Produkts und des Kaufbelegs gewährt. Im Garantiefall wird das Produkt kostenlos repariert oder ausgetauscht. Diese Händlergarantie ersetzt nicht die geltenden länderspezifischen Garantiebedingungen.
So wird das Volumen gemessen
Das Rucksackvolumen wird durch eine Standardmethode ermittelt: Hauptfach und Seitentaschen werden mit kleinen Bällen befüllt, die danach in einen Messbehälter geschüttet werden. An diesem kann das entsprechende Volumen in Litern abgelesen werden.
So stellst du den Rucksack korrekt ein
1 Alle Gurte (Träger, Hüftgurt, Lageverstellriemen) lösen. 2 - Rucksack aufsetzen. 3 - Bei den Rucksäcken über 50 Liter, den Hüftgurt um die Hüften legen (Beckenknochen sollten umschlossen sein) und festziehen. Bei kleineren Rucksäcken den Hüftgurt um die Taille legen. 4 - Die Träger festziehen. 5 - Lageverstellriemen entsprechend einstellen
So packst du den Rucksack optimal
Verstaue dein Schlafzeug am Boden. Schwere Dinge (Zelt, Kocher, Lebensmittel) rückennah platzieren, Kleidung rings herum anordnen. Die Isomatte kann unter dem Deckel verstaut werden, das Zelt bei Bedarf auch unter dem Rucksack. Regen- und Fleecejacke griffbereit halten. In die Taschen werden kleinere Utensilien gepackt, die tagsüber benötigt werden (Sonnencreme, Karte, Brille). Die Trinkblase kann je nach Rucksack im dafür vorgesehenen Fach am Rücken verstaut werden.
Umweltinformationen
Die Umweltauswirkungen eines Produkts werden unter Berücksichtigung unterschiedlicher Indikatoren über den gesamten Produktlebenszyklus berechnet. Anhand der vergebenen Note (ABCDE) kannst du die Produkte mit den besten Ergebnissen leicht erkennen, indem du die Produkte desselben Typs miteinander vergleichst (T-Shirts, Hosen, Rucksäcke usw.). DECATHLON hat sich freiwillig zu dieser Nachhaltigkeitskennzeichnung verpflichtet. Mehr Infos unter: http://sustainability.decathlon.com.

Folgende Produkte könnten Sie ebenfalls interessieren

49,99 €*
4.50 / 5 10 Kundenmeinungen
    59,99 €*
    4.60 / 5 10 Kundenmeinungen
      39,99 €*
      4.71 / 5 90 Kundenmeinungen
        39,99 €*
        4.67 / 5 6 Kundenmeinungen
          SEITENANFANG